Verkehrsunfall (Einsatz-Nr. 103 / 2020)

Am 14.12.2020 gegen 13:30 Uhr wurden die Feuerwehren Oberdorf und Stollberg zu auslaufenden Betriebsmitteln nach Verkehrsunfall an die Kreuzung Stollberg Bahnhofstraße # B180 alarmiert.

Am Einsatzort fanden wir zwei verunfallte LKW vor. Der Fahrer des deutlich schwerer beschädigten Fahrzeuges wurde bereits durch den Rettungsdienst betreut, sodass die Einsatzkräfte der Feuerwehr lediglich die auslaufenden Betriebsstoffe auffingen. Zur Sicherheit aller Einsatzkräfte wurde zudem die B180 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Anbei ein bebilderter Einsatzbericht: Link (Facebook)

Niko Mutschmann